RSS Feeds
Impressum
Account erstellen

Enzyklopädie


Lichtechtheit


Die Lichtechtheit beschreibt die Konstanz von Farben, Lacken aber auch sonstigen Oberflächen bei längerer Beleuchtung. Insbesondere Sonnenlicht mit seinem hohen UV-Licht-Anteil hat auf viele Materialien eine stark zersetzende Wirkung, was zu einer sichtbaren Farbveränderung führen kann.

In der Lack- und Textilindustrie wird der Grad der Lichtechtheit mit dem Blaumaßstabgemessen. Letztendlich entscheidet die Lichtechtheit über die Verwendbarkeit von Lacken und anderen Materialien über ihren Einsatz im Freien.

In der Künstlerfarbenindustrie wird die Lichtechtheit in vier Klassen eingeteilt:

*** höchste Lichtbeständigkeit
** sehr gute Lichtbeständigkeit
* ausreichende Lichtbeständigkeit

geringe Lichtbeständigkeit

(Quelle: Wikipedia)






Zurück ]

Druck- Know- How

Copyright © WolfTek - Kunst- Druck in Perfektion - (901 Aufrufe)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa